AGB / Mietbedingungen 

 

Die Firma „Haus Nordlichter UG (haftungsbeschränkt)“ – nachstehend Vermieter genannt – handelt im Namen und mit Vollmacht des Eigentümers als Vermittler und erbringt die Vermietungsleistung im Namen und für Rechnung des Eigentümers. Der Mietvertrag wird zwischen den in der Buchungsbestätigung aufgeführten Personen geschlossen. Es haftet ausschließlich der Eigentümer und nicht der Vermieter für die Erfüllung der Vermieterpflichten und die Richtigkeit der Objektangaben.

 

Vertragsbedingungen
1. Buchungen können per E-Mail, telefonisch, persönlich oder über unsere Internetseite getätigt werden. Durch Angabe der persönlichen Daten und der Akzeptanz unserer Geschäftsbedingungen geht der Gast einen rechtswirksamen Vertrag ein.
Angebote, Reservierungen und Optionen sind noch keine feste Buchung. Feste Buchungen bestätigen wir grundsätzlich per E-Mail bzw. auf dem Postweg.
Von der Gemeinde Wendtorf wird eine Übernachtungsabgabe in Höhe von 4% auf den Gesamtpreis für private Aufenthalte erhoben.Nach einer Buchung erhalten Sie mit getrennter E-Mail alle erforderlichen Angaben zur Zahlung, die Sie dann zusammen mit Ihrem Restbetrag überweisen.

Für BARZAHLER gilt:
Schlüssel-Abholung ab 16:00 Uhr – späteste Anreise ist um 18.00 Uhr. Bitte beachten Sie, dass „vor-Ort-Zahlungen“ bei Anreise in bar zu leisten sind; Schecks, EC- und Kreditkarten können wir nicht annehmen. 

Die Schlüsselübergabe wird nur nach Zahlung der Gesamtsumme, d. h. in Laboe inkl. Kurtaxe und in Wendtorf inkl. der Übernachtungsabgabe, stattfinden. Informationen zu den aktuellen Berechnungsgrundlagen finden Sie auf unserer Homepage in „Region“ unter dem jeweiligen Ort. 

Die Kosten für Endreinigung, Strom etc. sind im Mietpreis gem. Angebot bzw. Buchungsbestätigung enthalten. Hunde dürfen ausschließlich nach schriftlicher Genehmigung durch den Vermieter in die für Hunde ausgewiesenen Unterkünfte mitgebracht werden. Sie dürfen nicht ohne Aufsicht in der Wohnung bleiben. Andere Haustiere sind nicht erlaubt! Der Mieter haftet für alle durch die Tierhaltung entstehenden Schäden.

 

2. Die Wohnung darf nur mit der im Mietvertrag angegebenen Anzahl Personen (inkl. Kleinkinder / Babys) bewohnt werden. Die Nachtruhe / Hausordnung ist einzuhalten.

 

3. Bezüglich der Nutzung des Internets gilt: Der Zugang darf nur zu rechtlich gestatteten Zwecken genutzt werden. Der Gast stellt den Vermittler und den Eigentümer der Unterkunft von sämtlichen Schäden und Ansprüchen Dritter frei, die auf Grund rechtswidriger Verwendung des Internets durch ihn beruhen. Dies erstreckt sich auch auf für mit der Inanspruchnahme bzw. deren Abwehr zusammenhängende Kosten und Aufwendungen.

 

4. Der Vermieter stellt dem Mieter eine gepflegte Unterkunft zur Verfügung. Wenn nichts anderes schriftlich vom Vermieter bestätigt wird gilt: Anreisetag ab 16:00 Uhr, Abreisetag bis 10:00 Uhr. Der Mieter hat unverzüglich nach seinem Einzug evtl. Schäden dem Vermieter bzw. Eigentümer zu melden. Es kann vorkommen, dass ein Fussel oder Krümel übersehen wurde, aber sollten Sie ernsthafte Fehler oder Mängel bzgl. der Reinigung vorfinden, so kontaktieren Sie uns bzw. den Eigentümer unverzüglich, damit schnellstmöglich unsererseits für Abhilfe gesorgt werden kann.

 

Verspätete Reklamationen werden nicht anerkannt! Wir werden nicht akzeptieren, dass die Unterkunft bei Abreise nicht besenrein und aufgeräumt verlassen wird, weil diese bei Anreise nicht zufriedenstellend vorgefunden wurde.

 

Bei einem Zustand mangelnder Hygiene durch den Gast, werden die hieraus entstehenden Reinigungskosten dem Gast mit € 10,00 zzgl. MwSt/15 Minuten in Rechnung gestellt.

 

5. Der Mieter ist verpflichtet die Wohnung während der Mietzeit sauber zu halten und täglich zu lüften. Zur Verfügung gestellte Wolldecken, Bettwäschen und Handtücher (ggf. Hundedecken) dürfen nur innerhalb der Unterkunft benutzt werden – Strandlaken und -decken etc. sind mitzubringen.

 

6. Der Mieter verpflichtet sich, Wohnung und Inventar mit größter Sorgfalt zu behandeln. Vom Mieter verursachte Schäden müssen von ihm auf seine Kosten ersetzt / behoben werden. Sollten während der Mietzeit Schäden entstehen, benachrichtigen Sie uns bzw. den Eigentümer sofort damit unsererseits schnellstmöglich für Abhilfe gesorgt werden kann und der nachfolgende Gast ebenfalls eine intakte Wohnung vorfindet. Sollten überlassene Schlüssel / Türöffner verlorengehen, so haftet der Mieter für alle hieraus entstehenden Kosten (Schlüsseldienst, Austausch von Schließanlage o. ä.)
Der Vermieter empfiehlt den Abschluss einer Haftpflichtversicherung.

 

7. Bei Abreise ist die Wohnung aufgeräumt und besenrein zu hinterlassen. Kühlschrank und Geschirrspüler sind zu leeren, Geschirr und Bestecke sauber in die entsprechenden Schränke zu räumen, Verkrustungen von Backofen und Mikrowelle zu entfernen und der Müll entsprechend der Vorgaben zu entsorgen.

 

8. Bei Abreise sind Fenster und Türen zu schließen. Das Licht, alle elektrischen Geräte und die Heizkörper sind abzuschalten bzw. bei Frostgefahr sind die Heizkörper auf „1“ bzw. 10°C zu stellen.

 

9. Überlassene Schlüssel sind unverzüglich nach Abreise in unserem Büro in Wendtorf bzw. beim Eigentümer abzugeben. Das Reinigungspersonal betritt die Unterkunft ab der Abreisezeit (10:00 Uhr).

 

10. Nachsendung vergessener Utensilien: Auf Anforderung versenden wir „unfrei“ per Post.

 

11. Mietpreis / Mietzahlungen
Der Mietpreis ist gemäß Angebot zu entrichten.
Wir behalten uns das Recht vor, den Mietvertrag zu stornieren, falls die Zahlungsfristen nicht eingehalten werden. Entscheidend ist hierfür das Datum des Zahlungseingangs auf unserem Konto.

 

12. Stornierungsbedingungen
Der Vermieter / Eigentümer kann mit sofortiger Wirkung von den Mietvereinbarungen zurücktreten, sofern das Mietobjekt infolge von höherer Gewalt (Krieg, Streik, Brand, Naturkatastrophen und dergleichen) nicht zur Verfügung gestellt werden kann. Dem Mieter entstehen hieraus lediglich Ansprüche in Höhe von der bereits geleisteten Mietzahlung. Der Vermieter kann ohne Einhaltung einer Frist vom Vertrag zurücktreten, wenn der Gast oder eine Begleitperson das Mietobjekt trotz Abmahnung durch den Vermieter / Eigentümer unpfleglich behandelt oder sich in groben Maße vertragswidrig verhält.

 

Der Mieter kann bis zu seinem Mietbeginn der Ferienunterkunft schriftlich von seinem Vertrag zurücktreten. Die Ansprüche auf Rücktrittsgebühren betragen:
Einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 65,00 zzgl.
ab Buchungsdatum
bis zu 60 Tage vor Anreise 20% des Mietpreises.
bis zu 35 Tage vor Anreise 50% des Mietpreises
bis zur Anreise 100% des Mietpreises.
(Alle Beträge inkl. gesetzlicher MwSt.)
Der Vermieter wird sich bemühen, die Unterkunft anderweitig zu vermieten; hieraus entstehende Einnahmen werden bei der Storno-Abrechnung berücksichtigt und dem Mieter entsprechend verrechnet. Die Stornorechnung erhält der Mieter spätestens nach Ablauf des gebuchten Reisezeitraums.

 

Der Vermieter empfiehlt den Abschluss einer Reiserücktritt-Versicherung.

 

13. Ergänzende Bedingungen bei Monteurverträgen
a) Kaution
Bei Anreise wird eine Kaution in Höhe von € 200,00 pro Wohnung fällig; Schecks können wir nicht annehmen!
Die Kaution wird hinterlegt und in voller Höhe auf ein noch zu benennendes Konto erstattet, wenn Wohnung und Inventar nach Auszug in einwandfreiem Zustand sind. Die Kosten für beschädigtes Inventar und Reinigungsleistung auf Grund mangelnder Hygiene werden von der Kaution nach Abreise in Abzug gebracht.

 

b) Reinigung
Bei mehrwöchigen Aufenthalten ist eine wöchentliche Zwischenreinigung des Bades und der Böden im Preis inbegriffen. Dennoch ist der Mieter verpflichtet, Wohnung und Treppenhaus während der Mietzeit sauber zu halten. Die Reinigung der Küchenutensilien inkl. Backofen und Mikrowelle sowie die Müllentsorgung erfolgt immer durch den Gast.

 

Für die Wohnungen in der Strandstraße 17, 24235 Wendtorf gilt:
Die Wohnung ist tgl. beim Verlassen zu lüften, die Heizkörper sind auf „Null“ zu stellen (sofern dies nicht automatisch durch die Heizungsanlage geschieht.) Wir betreten die Unterkunft im Laufe des Tages um die Fenster wieder zu schließen und ggf. die Heizung wieder anzustellen. Der Mieter informiert hierüber seine Mitarbeiter.

 

Für alle anderen Wohnungen gilt:
Die Wohnung ist täglich zu lüften; bei innen liegenden Bädern ist die Zimmertür währenddessen geöffnet zu halten.

 

c) Preise
Hierin sind gem. Angebot bzw. Buchungsbestätigung enthalten: WLAN, ein PKW-Stellplatz, Handtücher, Bettwäsche, alle Nebenkosten und die gesetzl. MwSt.
Eine Anzahlung in Höhe von 30% ist bei Vertragsabschluss fällig, die Restzahlung 30 Tage vor Anreise.

 

Schlussbestimmungen
Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass wir Ihre personenbezogenen Daten – soweit geschäftsnotwendig – EDV-mäßig speichern und verarbeiten.
Sollten Sie unsere Unterkünfte bewerten, so stimmen Sie der Vervielfältigung zu. 

 

Sämtliche Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist das für den Sitz des Mietobjektes zuständige Amtsgericht.

 

Stand Juli 2020