Gäste-Informationen zu Corona

Wichtige Informationen bzgl. der Corona-Pandemie

 Stand Februar 2021

Für Reisende gilt:

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 08. 03. 2021 untersagt. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im gewünschten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier. Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.“

Auf den Seiten des Robert Koch Instituts (RKI) finden Sie die betreffenden Kreise: https://corona.rki.de

Gehen Sie dort rechts oben auf „Landkreise“ und dann finden Sie farblich markiert in rot die Kreise, in denen die „Aktivität über 7 Tage/100.000 Einwohner 50“ übersteigt. Sie können auch Ihren Landkreis durch einen Klick auf die Landkarte direkt auswählen. Die Angabe zur aktuellen Inzidenz steht im Info-Feld.

Die gesetzliche Regelung bei Stornierungen…

Sollte für Ihren Reisezeitraum ein Beherbergungsverbot für Schleswig-Holstein bestehen, so gilt zur Zeit die Regelung einer kostenfreien Stornierung. 

Wenn Sie jedoch von Ihrer Reise zurücktreten ohne das hier in Schleswig-Holstein ein Reiseverbot besteht, greifen unsere regulären Stornobedingungen.

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie, die von den Gemeinden vorgeschriebenen Auflagen, zum Beispiel zur Strandbenutzung etc. 

Bei kurzfristigen Buchungen bitten wir um Bezahlung per Echtzeit-Überweisung um die kontaktlose Zahlung zu gewährleisten.

Bitte beachten Sie, dass die Kontaktbeschränkungen auch im Urlaub gelten und es in der Unterkunft einige Hygienemaßnahmen gibt, die zum Schutz des Gastes von allen Vermietern eingehalten werden müssen.

Deshalb denken Sie schon beim Packen daran, dass bei uns ggfs. Geschäfte jeglicher Art und auch unser Büro nur mit Mund-Nasen-Schutz betreten werden dürfen.

Um im Fall einer Infektion die Kontakt-Nachverfolgung zu ermöglichen, benötigen wir von allen Mit-Reisenden, die nicht in Ihrem Hausstand leben – noch vor Ihrer Anreise per E-Mail – mindestens einen Namen, Anschrift, Tel.-Nr. und E-Mail-Adresse.

Hygienemaßnahmen

Unsere Ferienwohnungen werden gemäß der bestehenden Hygienevorgaben gereinigt. Folgende Dinge mussten wir vorsorglich aus Ihrer Unterkunft entfernen: Kuscheldecken, Sofakissen, Spiele und Bücher. 

Bei Ihrer Anreise erfolgt die Schlüsselübergabe auf Wunsch kontaktlos per Schlüsselbox (geben Sie uns dann bitte eine Woche vor Anreise eine  schriftliche Info, wenn Sie dies wünschen); ansonsten erfolgt die Anmeldung nur durch eine Person. Sie bekommen von uns stets desinfizierte Schlüssel und können Unterschriften mit einem desinfizierten oder Ihrem eigenen Stift tätigen.

Die Klinken unserer Eingangstür werden nach jedem Gast desinfiziert, unser Empfangstresen ist mit einem Plexiglas-Schutz ausgestattet und ein Händedesinfektions-Spender ist aufgestellt.

Leider bleibt es Ihnen und uns nicht erspart:

Gemäß der aktuellen Vorschriften der Landesregierung muss jeder Gast schriftlich versichern, dass bei keiner anreisenden Person bei der heutigen Anreise Symptome einer Atemwegserkrankung vorliegen und keiner direkten Kontakt zu einer mit SARS-CoV2 infizierten Person hatte. Ebenso muss versichert werden, dass – im Falle einer nachgewiesenen Ansteckung während des Aufenthaltes – umgehend die Rückreise nach Maßgabe des zuständigen Gesundheitsamts an den Erstwohnsitz geschlossen angetreten wird; die Kosten und Organisation werden vom Gast übernommen. 

Sie können uns am Anreisetag eine E-Mail mit o. g. Text senden, oder sich bei Anreise in unserer ausliegenden Liste eintragen und unterschreiben.

Wenn sich jeder an die bestehenden Hygiene- und Abstandskonzepte hält bleibt uns allen hoffentlich ein weiterer Lock-Down erspart.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind für Sie da!

Werktags von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr